85% der Corona-Arbeitslosen sind Frauen!


Wieder müssen Frauen die Folgen von Krisen aufbürden. Euer Ernst?

Die Arbeitslosigkeit ist in Österreich seit Covid 19 auf Rekordniveau. In ganz Österreich gibt es etwa 65.000 mehr Arbeitslose seit Februar 2020. 85% davon sind Frauen!

Grund dafür ist, dass vor allem Branchen, in denen überwiegend Frauen beschäftigt sind, besonderes hart von der Krise getroffen wurden. 

ÖVP-Frauenministerin Susanne Raab hat hier vollkommen versagt. Während Frauen mit ihrer bezahlten und unbezahlten Arbeit die Gesellschaft am Laufen halten, hält die Frauenministerin PR- Pressekonferenzen ab.

Es braucht eine Umverteilung von unbezahlter und bezahlter Arbeit. Wir fordern: Gleichberechtigung in der Arbeitswelt und überall!

Du möchtest regelmäßige Infos und Einladungen zu Veranstaltungen oder möchtest bei uns aktiv werden?

Egal, ob du eine konkrete Idee hast oder einfach mal bei einem unserer Treffen in ganz Österreich vorbeischauen möchtest: Meld dich bei uns!
Füll einfach das Formular aus um regelmäßige Infos zu erhalten, wir melden uns so bald wie möglich bei dir zurück!