ANTIFASCHISMUS

Die extremen Rechten sind auf dem Vormarsch. Nicht erst seit der Regierungsbeteiligung der deutsch-völkischen FPÖ gewinnen autoritäre und reaktionäre Ansätze an Boden. Linke und progressive Parteien scheinen ratlos zu sein, wie wirksame Antworten auf den Neoliberalismus und seine Krise aussehen könnten. Das führt aktuell zu einer weitreichenden politischen Wende nach rechts. Die Demokratie, die in einem langen Prozess und gegen großen Widerstand erkämpft wurde, ist bedroht! Immer mehr rechte Organisationen und konservative Intellektuelle sprechen sich öffentlich gegen Demokratie und die Beteiligung aller an der Gesellschaft aus.

Das sind ideale Bedingungen für ein erneutes Aufkommen des Faschismus. Der Faschismus ist eine Ideologie der autoritären Ungleichheit, die davon ausgeht, dass die Menschen in unterschiedliche Gruppen eingeteilt werden können: in „Stände“, in „Nationen“, in verschiedene soziale Klassen. Wir stellen uns dem entgegen und sagen: Für eine Gesellschaft, in der sich alle frei entfalten und frei leben können! Gegen ein Leben im Faschismus!

Du hast eine Frage oder möchtest bei uns aktiv werden?

Egal, ob du eine konkrete Idee hast oder einfach mal bei einem unserer Treffen in ganz Österreich vorbeischauen möchtest: Meld dich bei uns!
Füll einfach das Formular aus und wir melden uns so bald wie möglich bei dir zurück!

Um unseren Whatsapp-Service zu abonnieren, klicke hier.